Gartenteich Berater

Mit OBI zum eigenen Gartenteich

Teichgrösse, Teichtiefe und Bepflanzung entscheiden über den richtigen Platz für Ihren Teich. Für einen artenreichen Bewuchs des Teiches ist eine Sonneneinstrahlung von mindestens 4 bis 6 Stunden täglich Voraussetzung. Ideal für den Standort ist Voll- oder Halbschatten während der heissen Mittagssonne im Sommer. In Hinblick auf das Herbstlaub ist ein Platz, der etwas entfernt von Bäumen und Sträuchern liegt, zu bevorzugen.

Welche Art von Teich?

  • Beckenteich

    Ein Beckenteich eignet sich besonders, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht. Viele Fertigteiche haben Sumpfzonen, Biotop-Ränder und Pflanzebenen, die Pflanzen unterschiedliche Bedingungen bieten.

    Vorteil:

    +

    einfacher und schneller Bau

    Nachteil:

    -

    Einschränkung von Grösse und Form


  • Folienteich

    Wenn eigene Vorstellungen in punkto Form und Tiefe verwirklicht werden sollen, bietet Ihnen ein Folienteich die grösstmögliche Gestaltungsfreiheit.

    Vorteil:

    +

    Bietet mehr Lebensraum für Pflanzen und Fische

    Nachteil:

    -

    Der Bau ist aufwendiger als der eines Beckenteiches


  • Springbrunnen

    Ein Stück Lebensqualität

    Das beruhigende Geräusch plätschernden Wassers und das immer wieder schöne Bild eines Wasserspieles im eigenen Garten ist ein Stück Lebensqualität, auf das man ungern verzichten möchte. Teichpumpen sind erstrangig als Springbrunnenpumpen zu verwenden, wobei unterschiedliche Düsenaufsätze für Abwechslung sorgen.

  • Wasserfälle und Bachläufe

    Vorgeformte Elemente

    Bewegtes Wasser im Garten ist immer ein magischer Anziehungspunkt, egal ob es eine plätschernde Fontäne, ein murmelnder Bachlauf oder ein rauschender Wasserfall ist. Es gibt eine grosse Auswahl vorgeformter Wasserfall- oder Bachlaufelemente, die einzeln, aber auch in Kombination miteinander verwendet werden können.

  • Bepflanzung

    Für den funktionierenden Stoffkreislauf

    Mehr als nur eine Frage des Stils – die Teichbepflanzung. Denn mit Hilfe der Pflanzenarten in den verschiedenen Teichzonen stellt sich bald ein funktionierender Stoffkreislauf ein. Über geeignete Pflanzen für die verschiedenen Bepflanzungszonen beraten Sie auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im OBI Gartencenter.

  • Licht und Effekte

    Grosse Auswahl an Produkten

    Die Sommerabende am Gartenteich kann man noch mehr geniessen, wenn der Teich entsprechend beleuchtet ist. Eine Vielzahl von Produkten bringt die Kombination von Licht und Wasser entsprechend zur Geltung.

Filter, Sauger und Pumpen

Grundausstattung eines Teiches

Unentbehrlich für die Pflege von (kleineren) Gartenteichen sind Teichfilterpumpen. Je nach Modell kann damit die Verschmutzung des Wassers bis zu einer Körnungsgrösse von 8 mm verarbeitet werden.

UV-C Geräte sorgen für klares Wasser im Gartenteich, indem sie durch ultraviolette Strahlung Keime abtöten, die für die Algenbildung verantwortlich sind. Für Fische und Pflanzen ist dies unbedenklich.

Schlammsauger saugen Partikel bis zu einer Grösse von 1 cm auf. Injektordüsen lösen Schmutz vom Boden und leiten ihn per Schlauch aus dem Teich. Vorteil: Bewegungsfreiheit und keine Apparaturen am Uferrand.

Bei zu wenig Sauerstoff im Teich kann eine Belüftungspumpe Abhilfe schaffen. Über einen Luftströmerstein, der auch direkt im Filterinneren platziert werden kann, wird Sauerstoff direkt ins Wasser gepumpt.