Gartenküche

Beschreibung Gartenküche

Setzen Sie doch einmal völlig neue Massstäbe in Sachen Outdoor Essen. Mit der selbstgebauten mobilen Gartenküche zaubern Sie Gerichte auf den Klapptisch, bei denen so manchem Nachbarn das Wasser im offen stehenden Mund zusammenläuft. Guten Appetit! Die Kochsaison ist eröffnet. Das sind die Arbeitsschritte im Überblick – im Anschluss finden Sie einen ausführlichen Bauplan zum Herunterladen.

Schritt 1
Alle Platten, Leisten und Kanthölzer auf Mass schneiden.
Schritt 2
Bohrungen und Senkungen für die Verschraubungen anbringen, alle Teile verschrauben und die Senkungen mit Holzfüllung und Holzspachtel auffüllen.
Schritt 3
Den fertigen Korpus feinschleifen und nach Wunsch lackieren. Einlegeböden vor Montage mit Holzöl einreiben und Ausschnitte für Kochfeld und Spüle passgenau in Arbeitsplatte sägen.
Schritt 4
Mosaikfliesen mit Fliesenkleber auf die Platte kleben und verfugen.
Schritt 5
Aluleisten auf Gehrung sägen und mit kleinen Schräubchen an der Arbeitsplatte befestigen.
Tipp:
Mit verschiedenen Fliesen und Farben lassen sich ganz unterschiedliche Stimmungen erzeugen. Von mediterran mit terrakotta-farbigen Steinchen bis Stein- oder Schieferbelag.

Weitere Infos zum Download (PDF)

Schemazeichnung / Material

Gartenküche Schemazeichnung
Pos. Anz. Bezeichnung Masse in mm Material
1 1 Deckplatte 700 x 1.500 mm Leimholz Buche, 38 mm
2 2 Einlegeböden 465 x 1.325 mm Leimholz Buche, 15 mm
3 4 Kantholz 58/38 x 1.325 mm Bauholz
4 6 Riegel 58/38 x 1.325 mm Leimholz Buche, 38 mm
5 6 Riegel 58/38 x 435 mm Leimholz Buche, 38 mm
6 4 Leisten 47/15 x 420 mm Leimholz Buche, 15 mm
7 4 Leisten 47/15 x 1.310 mm Leimholz Buche, 15 mm
8 2 Lenkrolle Höhe 100 mm
9 2 Lenkrolle mit Feststeller Höhe 100 mm
10 48/8 Holzschrauben 6 x 130 / 5 x 70 mm
11 2 Winkelleisten 15 x 30 x 2.500 mm Aluminium
12 Mosaikfliesen 1 qm
13 1Pkg Fliesenkleber
14 1 Kochfeld
15 1 Rundspühle Ø 400 mm Edelstahl

Werkzeugliste

  • Bohrmaschine
  • Stichsäge
  • Tischkreissäge
  • Akkuschrauber
  • Holzleim