Gartenbeleuchtung

Gartenbeleuchtung

Eigentlich widerspricht unser normaler Tagesrhythmus den Erholungsmöglichkeiten, die ein Garten bietet. Die meisten arbeiten tagsüber und haben nur abends oder am Wochenende Zeit, sich im Garten zu entspannen, die Natur zu geniessen oder Feste zu feiern. Was liegt näher, als der Natur ein Schnäppchen zu schlagen und einfach den Tag etwas zu verlängern? Es sollte jedoch nicht gleich eine gleissend helle Flutlichtbeleuchtung im Garten sein. Aber bei einem romantischen Gartenfest möchte man doch sehen, was auf dem Teller ist. Der Einsatz von Licht im Garten will eben genauso gut überlegt sein wie viele andere Gestaltungselemente.

OBI Top-Tipp: Strom im Garten gehört in die Hände von Fachleuten! Permanent verlegte Stromkabel müssen tief genug liegen und ausreichend vor Grabarbeiten und Beschädigungen geschützt werden, um Unfälle zu vermeiden. Alle elektrischen Geräte, die im Garten zum Einsatz kommen, müssen das GS-Siegel einer autorisierten Prüfstelle tragen und mit einem FI- Schalter ausgerüstet sein.

1. Spotstrahler 2. Laternen
3. Kerzen und Windlichter 4. Fackeln
5. Licht am Gartenteich
Spotstrahler

1. Spotstrahler

Spotstrahler mit Halogen- oder LED-Leuchten setzen den Garten abends und nachts in Szene. Eine Wegbeleuchtung mit Lampen oder Strahlern, die von unten in einen Baum leuchten, lassen die Äste und Blätter gegen die Dunkelheit in faszinierenden Farben und Formen erstrahlen.

Vorteile auf einen Blick

  • sorgen für Sicherheit
  • LED-Strahler brauchen nur wenig Strom
  • setzen Pflanzen, Skulpturen oder einzelne Gartenbereiche in Szene

Tipp

LED-Leuchten gibt es auch in der Lichtfarbe Warmweiss, das nicht so hart und kalt wirkt wie das normale Kaltweiss.

Laternen

2. Laternen

Damit Sie sich auch abends sicher durch den Garten bewegen können, ist eine Beleuchtung der Wege und des Sitzplatzes empfehlenswert. Die Beleuchtung kann mittels Bewegungsmeldern oder einer Zeitschaltuhr gesteuert werden. Solarlampen eignen sich ebenfalls, sie leuchten jedoch die ganze Nacht (oder solange der Energievorrat reicht) und auch nur dann, wenn sie sich tagsüber lange genug aufladen konnten.

Vorteile auf einen Blick

  • sorgen für Sicherheit
  • viele Modelle von modern bis nostalgisch
  • lassen sich dezent im Beet integrieren

Tipp

Weisses Licht lockt viele Insekten an. Gelbe Lampen, deren Licht zudem eine angenehmere Atmosphäre schafft, sind besser geeignet.

Kerzen und Windlichter

3. Kerzen und Windlichter

Kerzen und Windlichter erzeugen eine heimelige, warme Atmosphäre und faszinieren durch ihr wechselndes Schattenspiel. Achten Sie darauf, dass offene Windlichter nicht zu dicht unter Blättern und Blüten von Pflanzen stehen. Diese können durch die heisse, aufsteigende Luft Schaden nehmen.

Vorteile auf einen Blick

  • sorgen für eine angenehme Atmosphäre
  • sind schnell aufgestellt

Tipp

Als Windlicht lassen sich viele Gefässe verwenden und umfunktionieren: Blumentöpfe, Vasen, Laternen oder grosse Gläser sind ideal.

Fackeln

4. Fackeln

Fackeln geben jeder Gartenparty etwas Ursprüngliches und das offene Feuer bringt Kindheitserinnerungen an offene Lagerfeuer. Ein ebenso schönes Ambiente zaubern Sie mit Ölfackeln. In die Gefässe mit einem Docht wird Lampenöl gefüllt, das dann in einer grossen Kerzenflamme langsam verbrennt.

Vorteile auf einen Blick

  • warme Atmosphäre
  • urige Stimmung

Tipp

Lassen Sie offenes Feuer im Garten nicht unbeaufsichtigt.

Licht am Gartenteich

5. Licht am Gartenteich

Die Kombination aus Licht und Wasser sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre. Es gibt Schwimmkugeln, die wie Mondsphären auf der Wasseroberfläche gleiten und Spotstrahler, die am Teich über und unter Wasser Highlights setzen.

Vorteile auf einen Blick

  • sorgen für romantische Stimmung
  • setzen Besonderheiten in Szene
  • ermöglichen das Beobachten des Teichlebens auch nach Sonnenuntergang

Tipp

Am und im Gartenteich dürfen nur dafür zugelassene Strahler eingesetzt werden, die absolut wasserdicht sind.

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale (Schweiz) GmbH schliesst bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschliesslich von Elektrofachkräften ausgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um grösste Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Reservieren & Abholen
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Grosse Auswahl
  • Nach oben