06.12.2016 22:56
Mein Markt
Volketswil
Industriestrasse 20
8604 Volketswil
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Bosch Multischleifer PSM PrimoArt.Nr. 4801569

  • Mit Mikrofilter-Box
  • 600 g leicht
  • Bewältigt auch schwer zugängliche Stellen
Alle Artikelinfos
Fr. 72.-

Für Online Reservierungen sind nur Mengen in 1er Schritte verfügbar.

Preis inkl. gesetzl. MWST. 8% und inkl. vRG.

Im OBI Markt Volketswil

4 Artikel vorrätig

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 4801569

Der Bosch Multischleifer PSM Primo überzeugt mit intuitiver Bedienung und einzigartigem Design. Flächen oder kleine Ecken? Mit dem handlichen Multischleifer kein Problem. Als wahres Multitalent schleift er nicht nur Oberflächen glatt, sondern trägt auch Farben und Lack spielend leicht ab und das auch an schwer zugänglichen Stellen. Dies wird durch die bügeleisenförmige Schleifplatte erreicht. Sein Schleifpapier haftet dank Mikro-Klett gut an der Schleifplatte, lässt sich aber gleichzeitig auch schnell abnehmen und/oder neu fixieren.

Die im Lieferumfang enthaltene Mikrofilter-Box sorgt für staubarmes Arbeiten und eine saubere Arbeitsumgebung. Es kann aber auch eine externe Staubabsaugung am vorhandenen Absaugstutzen angeschlossen werden.
Mit gerade einmal 18 cm Länge und 600 g Gewicht lässt sich der Multischleifer dank Gummierung und seitlichen Griffmulden bequem mit einer Hand greifen und führen.

Technische Daten
Art:Multischleifer
Leistung:50 W
Masse und Gewicht
Gewicht:600 g
Höhe:9,5 cm
Breite:8,1 cm
Tiefe:18,0 cm

Bewertungen (0)

Bisher wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.

Machen Sie den Anfang! - Bewerten Sie den Artikel als Erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen OBI Kunden.

„Sagen Sie uns Ihre Meinung!“

Die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten geben den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder.
Alle Preisangaben in Fr. inkl. gesetzl. MWST.

Nach oben